Menu AfterWorkout.de
Kaufe Diät / Training
(Foto: JohnyTomala) Hähnchenbrust mit Tomaten-Paprika-Sauce und Broccoli
AFTERWORKOUT.DE BEWERTET DAS GERICHT IN DER FITNESS-SKALA WIE FOLGT::{{fitAvg}}/5
Deine Bewertung{{current}}

Zutaten

  1. Broccoli 100 g
  2. Hähnchenbrustfilet 130 g
  3. Olivenöl 20 g
  4. Parboiled-Reis 120 g
  5. rote Paprika 75 g
  6. Tomatenmark 30% 25 g
  7. Tomatenstücke mit Kräutern 80 g
  8. Zwiebel 30 g
(Foto: JohnyTomala)

Zubereitung

zusätzliche Zutaten: Hähnchengewürz, Pfeffer, Paprika edelsüß, scharfer Paprika, Petersilie, Knoblauch. Hähnchenbrust mit den Gewürzen gut einreiben und diese 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend 25 Minuten dämpfen oder in etwas Wasser dünsten. Alternativ kann man das Fleisch auch im Ofen garen – für 25-30 Minuten, bei 180 Grad. Zwiebel und Paprika würfeln. Die Zwiebel in etwas Olivenöl kurz anbraten. Dann Paprika, Tomaten und Knoblauch zugeben und dünsten, bis das Gemüse zart wird. ½ Glas Wasser zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend etwa die Hälfte der Sauce abgießen und pürieren. Dann mit etwas Petersilie unter den Rest der Sauce mischen. Reis nach Packungsanweisung körnig kochen und vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln. Broccoli dämpfen oder in Wasser kochen – ca. 7 Minuten.