Menu AfterWorkout.de
Kaufe Diät / Training
Leckere Haferpuffer – reich an Ballaststoffen und obendrein einfach und schnell gemacht.
AFTERWORKOUT.DE BEWERTET DAS GERICHT IN DER FITNESS-SKALA WIE FOLGT::{{fitAvg}}/5
Deine Bewertung{{current}}

Zutaten

  1. Erdbeeren 250 g
  2. Haferflocken 60 g
  3. Haferkleie 30 g
  4. Hühnerei 2 Stück
  5. Hüttenkäse 300 g
  6. Milch 0,5% 40 g
  7. Molkeneiweiß-Isolat "Trec Isolate 100" 30 g
  8. Naturjoghurt (2%) 100 g

Zubereitung

Haferflocken fein mahlen und zusammen mit Haferkleie in eine Schüssel geben. Hüttenkäse light, 2 Eier, Natur-Joghurt und Milch im Küchenmixer vermengen und anschließend unter die Haferflocken und Kleie mischen. Dann den Teig für mindestens 5-6 Stunden (am besten die ganze Nacht) in den Kühlschrank geben. Masse zu kleinen Bratlingen formen und in leicht angefetteter Pfanne braten. Fertige Haferpuffer mit Erdbeeren belegen oder mit pürierten Erdbeeren bestreichen.